Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Swaziland - Mlilwane Wildlife Sanctuary - Bienenkorbhäuser

    Mlilwane Wildlife Sanctuary: Kultur und Natur in Swasiland

    Kultur und Natur im Mlilwane Wildlife Sanctuary

    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein für Mietwagenreise
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Swasiland
    Reisepreis: ab € 144 p.P. bei 2 Personen
    Am Ende der Seite finden Sie unsere alternativen Swasiland Bausteine
    Highlights: Fahren Sie durch die hügelige Landschaft von Swasiland
    Übernachten Sie in einem traditionellen Bienenkorbhaus
    Erkunden Sie das Mlilwane Wildlife Sanctuary zu Fuß, auf dem Fahrrad oder zu Pferd
    Tag 1: Anreise ins Mlilwane Wildlife Sanctuary (vom Kruger-Nationalpark ca. 3 Std., ca. 275 km); Übernachtung in einem traditionellen Bienenkorbhaus
    Tag 2: Individuelle Erkundung; Übernachtung in einem traditionellen Bienenkorbhaus
    Tag 3: Abreise und Weiterfahrt
    Übernachtung: 2 Nächte in einem Bienenkorbhaus mit Dusche und WC Kategorie 1
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    • Eintritte: Mlilwane Sanctuary Wildlife Reservat ca. € 3,50 p.P.

    • Weitere Mahlzeiten

    • Getränke

    • Trinkgelder

    • Mietwagen

    • Wenn Sie noch nicht genug von Safari und Tierbeobachtungen haben, schauen Sie sich die alternativen Swasiland Bausteine am Ende der Seite an. Der Hlane Royal Nationalpark und das Mkhaya Game Reserve bieten außergwöhnliche Unterkünfte und tolle Tiersichtungen.

    • Hier finden Sie weitere Ausflugsoptionen für Ihren Aufenthalt in Swasiland.

    Swaziland - Mlilwane Wildlife Sanctuary

    Tour durch Swasiland

    Eingeengt zwischen Südafrika und Mosambik liegt Swasiland auf den Bergen und Hügeln des Hochlands. Das Königreich ist klein, als souveräner Staat ist es aber unabhängig von den deutlich größeren Nachbarn. Und tatsächlich ist Eswatini, wie das Land seit 2018 offiziell heißt, eine Welt für sich: Rund 90 % der rund 1,5 Mio. Einwohner gehören zum Volk der Swasi, die seit jeher ihre ganz eigenen Traditionen pflegen.

    Bienenkorbhäuser in Swaziland

    Übernachten im Bienenkorbhaus

    Augenfälligstes Merkmal der Swasi-Kultur ist die eigenwillige Bauweise der Rundhütten. Deswegen haben wir Ihnen für diesen Reisebaustein zwei Übernachtungen in solch einem traditionellen Bienenkorbhaus organisiert. Die Hütten verfügen über zwei Betten, Strom und einfache Sanitäreinrichtungen und vermitteln einen Eindruck von der Lebensweise der Swasi.

    abwechslungsreiche Landschaft in Swaziland

    Im Mlilwane Wildlife Sanctuary

    Das Hüttendorf befindet sich unweit der lebhaften Hauptstadt Mbabane inmitten des Mlilwane Wildlife Sanctuary, sodass Sie dieses älteste Schutzgebiet im Königreich bequem zu Fuß erkunden können. Alternativ können Sie vor Ort Mountainbikes mieten, an einem Gamedrive teilnehmen oder den Park auf dem Rücken eines Pferdes durchstreifen – ein besonderes Erlebnis, das auch für Anfänger gut geeignet ist.

    Swaziland - Mlilwane Wildlife Sanctuary - Swazi Kultur

    Ausflüge in Swasiland

    Die Lage Ihrer Unterkunft ist aber auch ideal, um zu Ausflügen in die nähere Umgebung aufzubrechen und Swasiland kennenzulernen. So können Sie auf einer der aussichtsreichen Bergstraßen das Panorama genießen, den Königssitz und das Parlamentsgebäude im Lobamba Royal Village besuchen oder auf dem bunten Markt in Mbabane nach Kunsthandwerk stöbern. Ein besonderes Souvenir sind die wunderschönen Swasi Candles, die Sie direkt beim Hersteller kaufen können und deren warmes Licht Sie noch lange an Ihre Reise zurückdenken lassen wird.

    Südafrika - St. Lucia

    Weiterreise

    Wenn Sie sich auf dem Weg nach Süden befinden, empfehlen wir Ihnen, im Anschluss an Ihren Aufenthalt in Swasiland in Richtung Ostküste zu fahren. Hier können Sie die amphibischen Landschaften des iSimangaliso Wetland Parks erkunden, sei es in St. Lucia mit seiner guten touristischen Infrastruktur oder in der Kosi Bay, die noch ein echter Geheimtipp ist.

    “Neben der Übernachtung in den Bienenkorbhäusern – die meist sehr schnell ausgebucht sind – kann in Mlilwane auch das Essen zum Erlebnis werden: Von der Terrasse des Buffet-Restaurant Hippo Haunt können Sie mit etwas Glück Flusspferde beim Baden beobachten.”

    Reisespezialistin Saskia Dickmann

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Mkhaya Wildereservat: Natur Pur in Swasiland

    Sie möchten während Ihrer Reise durch Swasiland an einem außergewöhnlichen Ort mitten im Busch übernachten und Natur pur erleben? Dann entscheiden Sie sich für zwei Nächte im Mkhaya Game Reserve.

    Reisekosten: ab € 438 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Individualbaustein mit Mietwagen: Übernachtungen in halboffenem Steincottage (Kategorie 1) mit Vollpension, mehrere geführte Safariaktivitäten

    Im Mkhaya Game Reserve übernachten Sie in halboffenen Steincottages.

    Sie werden nachmittags an einem Treffpunkt abgeholt und in das Reservat geleitet. Nachdem Sie das Auto geparkt haben beginnen Sie schon mit der ersten kleinen Pirschfahrt auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft. Das Reservat ist vor allem durch seine Nashörner bekannt, die hier besonderen Schutz erfahren. Im Camp stehen mehrere Steincottages verteilt auf dem Gelände. Es gibt keine richtige Tür oder Fenster, sodass die Cottages offen sind. In kühleren Nächten wird eine Wärmflasche ins Bett gelegt. Da es keine Elektrizität gibt, werden die Wege abends mit Laternen ausgeleuchtet. Es ist eine einmalige Stimmung dort. Sie unternehmen mehrere geführte Pirschfahrten durch das Gelände sowie eine Buschwanderung, bei der Sie den Tieren auf leisen Sohlen ganz nah kommen können. Das ist Afrika pur!

    weiter lesen

    Auf Safari im Hlane Royal Nationalpark

    Wenn Sie nicht genug von Safari bekommen können empfehlen wir Ihnen zwei Nächte im Hlane Royal Nationalpark.

    Reisekosten: ab € 146 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Individualbaustein mit Mietwagen: Übernachtungen in einem Cottage (Kategorie 1) mit Frühstück, geführte Pirschfahrt durch das Reservat

    Swasiland hat drei Nationalparks, wobei der Hlane Royal Nationalpark auf Safari ausgelegt ist.

    Er beheimatet viele verschiedene Tiere, die Sie bei einer geführten Safari entdecken können. Wir planen Ihnen eine geführte Pirschfahrt ein, bei der Sie zusammen mit einem Guide auf die Suche nach Tieren gehen. Anhand der Spuren in der Erde kann er erkennen welches Tier sich in der Nähe befindet. Gerne erklärt er Ihnen alles über die Tiere und den Park. Es gibt noch viele anderen Aktivitäten im Park, die Sie vor Ort hinzubuchen können. Wenn Sie ein größeres Auto haben, können Sie auch selbst auf Pirschfahrt gehen. Anschließend kehren Sie zu Ihrem Cottage zurück. Die einfachen aber komfortablen Cottages liegen in der Nähe des Restaurants und des Souvenirladens. Es gibt zudem ein Wasserloch, an dem die Tiere gerne Ihren Durst stillen und Sie diese somit aus sicherer Entfernung in Ruhe beobachten können.

    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Mlilwane Wildlife Sanctuary: Kultur und Natur in Swasiland
    Mkhaya Wildereservat: Natur Pur in Swasiland
    Auf Safari im Hlane Royal Nationalpark
    x