Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Südafrika

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638102

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Zu Gast auf der Farm

    Übernachtung auf einem typisch südafrikanischen Hof

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Heidelberg
    Reisepreis: ab € 58,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Südafrikanisches Landleben an der Gardenroute kennenlernen
    ✓ Wir haben die Familie als sehr gastfreundlich kennengelernt
    Übernachtung: 1 Nacht auf einer Farm Komfort 3
    Aktivitäten: Farmtour
    Mahlzeiten: Übernachtung mit Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Mietwagen

    Ausblick von einer Farm in Heidelberg

    Genießen Sie den Ausblick von Ihrer Farm

    Tag 1: Ankunft auf der Farm

    Wenn Sie aus Oudtshoorn kommen, empfehlen wir Ihnen die Route 62 zu nehmen. Diese berühmte Straße führt nicht an der Küste entlang sondern durch das Hinterland. Sie können hier immer wieder an Picknickplätzen anhalten und die tolle Aussicht genießen. An einem Stopp gibt es einen Wanderweg zu einem Wasserfall, den wir empfehlen können.

    Bereits bei der Ankunft auf der Farm spüren Sie diese familiäre Atmosphäre, denn Sie werden von der Frau des Hauses herzlich begrüßt. Sie zeigt Ihnen Ihre Unterkunft für die heutige Nacht. Auf dem Gelände befindet sich auch ein Pool, der zum Relaxen einlädt. Drehen Sie eine Runde auf dem weitläufigen Gelände und lassen Sie sich alles zeigen. Am Abend können Sie einen südafrikanischen Braai (exklusive) mit frisch zubereitetem Fleisch vom Grill genießen. Gehen Sie früh zu Bett, denn am Morgen werden Sie vom hauseigenen Hahn geweckt.

    Tiere füttern in Heidelberg

    Helfen Sie dem Farmer beim Füttern der Tiere

    Tag 2: Unterwegs mit dem Farmer

    Noch vor dem Frühstück können Sie mit dem Farmer eine Tour über die Farm machen. Helfen Sie beim Schafe oder Rinder füttern, wenn Sie möchten. Anschließend wartet ein reichlich gedeckter Frühstückstisch auf Sie. Lassen Sie sich das frische Obst, das rustikale Brot und (mit etwas Glück) auch das Straußenei-Omelette schmecken.

    Mit Ihrer ganz persönlichen Farmstay Erfahrung setzen Sie Ihre Reise mit der Fahrt in Richtung Kapstadt fort. Unterwegs verändert sich die Landschaft schnell. Sobald Sie die ersten Weinstöcke sehen, sind Sie im bekanntesten Weinanbaugebiet von Südafrika angekommen. Wenn Sie diese Regione nicht besuchen möchten, dann empfehlen wir Ihnen etwa eine Stunde weiter direkt nach Kapstadt zu fahren. Haben Sie Ihre Reise in Kapstadt begonnen, dann können Sie auch zur berühmten Garden Route weiterfahren. Schauen Sie sich dazu am Besten unsere Anschlussbausteine am Ende der Seite an.