Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Naturerlebnisse im Mlilwane Nationalpark

    3-tägiger Abstecher in den Mlilwane Nationalpark mit Übernachtung in einer Höhle

    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein für Mietwagenreise und Ausflug in Kleingruppe
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Ort: Mlilwane Wildlife Sanctuary, Swasiland
    Reisepreis: ab € 292 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Walking Safari mit Guide
    Tierbeobachtungen im Mlilwane Wildlife Sanctuary
    Übernachtung in einer Höhle

    Tag 1: Anreise, Zeit zur freien Verfügung im Mlilwane Wildlife Sanctuary (mögliche Aktivitäten wie Mountainbiken, Reitausflüge oder Wanderungen können vor Ort gebucht werden); Übernachtung im Restcamp
    Tag 2: Vormittag zur freien Verfügung, nachmittags Wanderung durch das Mlilwane Wildlife Sanctuary (ca. 3 Std.); Übernachtung in einer Höhle
    Tag 3: Wanderung zum Restcamp (Ankunft ca. 11 Uhr), Abreise und Weiterfahrt
    Übernachtung: 1 Nacht in einem Bienenkorbhaus oder einem einfachen Chalet im Mlilwane Restcamp, 1 Camping-Übernachtung in einer Höhle Kategorie 1
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück, 1 x Abendessen
    Aktivitäten: Geführte Walking Safari mit Camping-Übernachtung in einer Höhle
    • Eintritt Mlilwane Wildlife Sanctuary (ca. € 4,- p. P. / Tag)

    • Weitere Mahlzeiten & Getränke

    • Mietwagen

    • Trinkgeld für den Guide

    Swasiland - Antilope im Busch - Mlilwane

    Raus in die Natur

    Während Sie am ersten Tag in im Restcamp des Mlilwane Wildlife Sanctuary mit Pool und Restaurant noch die Annehmlichkeiten der Zivilisation genießen, heißt es am nächsten Nachmittag „Smartphone aus, Wanderschuhe an“.

    Swasiland - Reisender in der Natur - Mlilwane

    Wandern in Swasiland

    Vom Restcamp gelangen Sie zu Fuß in etwa drei Stunden zum Ziel Ihrer Wanderung: einer abgelegenen Höhle, die Ihnen in der heutigen Nacht den nötigen Schutz bieten wird. Mit festen Matratzen, Decken und Kissen wird Ihnen aber auch hier ein Mindestmaß an Komfort geboten.

    Auf dem Weg zu Ihrer „Unterkunft“ weiht Ihr Guide Sie in die Geheimnisse von Flora und Fauna des Mlilwane-Reservats ein und zeigt Ihnen die Spuren verschiedener Tiere. Das Wandern ist hier weitgehend ungefährlich, da im Park abgesehen von Krokodilen keine großen Raubtiere leben. Stattdessen können Sie Zebras, Flusspferde, Gnus, Giraffen sowie zahlreiche Antilopen- und Vogelarten sichten.

    Königliche Aussicht

    Am Abend sammeln Sie gemeinsam Feuerholz, bevor das Abendessen im gusseisernen Topf über den Flammen gekocht wird. Am Morgen werden Sie von der aufgehenden Sonne und den Geräuschen des Buschs geweckt. Bevor Sie auf einer anderen Route zum Restcamp zurückwandern, sollten Sie noch einmal den Blick vom hohen Felsen vor der Höhle genießen. Die Aussicht ist im wahrsten Sinne majestätisch: In der Ferne ist – so heißt es – das Haus des Königs von Eswatini zu sehen.

    Swasiland - Ihr Guide in der Natur - Mlilwane

    Weiterreise

    Von Swasiland führt der Weg für gewöhnlich weiter nach Süden und an die Küste. Unsere Anschlussbausteine finden Sie am Ende der Seite.