Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 102

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Wein und Schokolade - Weinregion Südafrika
    Weinprobe in Stellenbosch

    Nehmen Sie sich als Andenken eine Flasche südafrikanischen Wein mit nach Hause

    Zollvorschriften

    Für die Einreise nach Südafrika, gibt es bestimmte Zollvorschriften, welche wir Ihnen gerne kurz näher bringen möchten. Südafrika gehört mit den anderen Ländern im südlichen Afrika zu einer Zoll-Union. Dies bedeutet, dass Sie alle Dinge des persönlichen Gebrauchs zollfrei einführen dürfen. Zu den Dingen des persönlichen Gebrauchs zählen unter anderem 200 Zigaretten oder 250 g Taback, 50 ml Parfüm, 1 l Spiritousen oder 2 l Wein und sonstige Waren im Wert von bis zu 3000 Rand. Es ist daher empfehlenswert die Quittungen von teuren Gegenständen mit sich zu führen. Des weiteren dürfen bis zu 5000 Rand in bar mitgeführt werden.

    Natürlich gibt es auch bei der Ausreise aus Südafrika beziehungswiese bei der Einreise nach Europa Zollbestimmungen für die Einfuhr von Gütern. Die Einfuhr von Dingen des persönlichen Gebrauchs, ist ebenfalls gestattet. Es ist allerdings streng verboten tierische Produkte wie Felle, Elfenbein und ausgestopfte Tiere mitzunehmen. Ein weiteres Verbot gilt für die Einfuhr von verschiedenen Pflanzen wie Kakteen und Orchideen und Produkten aus Korallen, Schildplatt oder Reptilienhäuten.