Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Südafrika

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638102

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Visum und Geld im südlichen Afrika

    Swaziland

    Einreisebestimmungen

    Bienenkorbhäuser in Swaziland

    Traditionelle Bienenkorbhäuser in Swaziland

    Für einen Urlaub in Swaziland benötigen Sie einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist und noch mindestens 2-3 freie Seiten für Sichtvermerke hat. Seit dem 26. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen einen eigenen Kinderreisepass, ein Eintrag bei den Eltern im Pass oder der Kinderausweis ist dann nicht mehr ausreichend. Für Ihren Aufenthalt in Swaziland benötigen Sie ein Visum, dieses können Sie direkt an der Grenze bekommen (Stand: Juli 2014) Rechnen Sie mit einer Wartezeit von etwa 15 Minuten. Auch Ihr Autokennzeichen wird hier notiert. Bitte beachten Sie, dass einige Kontrollpunkte nicht 24 Stunden am Tag geöffnet sind.

    Währung

    In Swaziland bezahlt man mit Swazi Lilangeni (SZL). Bemühen Sie sich nicht, diese zu kaufen. Der südafrikanische Rand wird hier überall akzeptiert. Erhalten Sie Lilangeni als Wechselgeld, dann geben Sie diese wieder aus, bevor Sie das Land verlassen oder tauschen Sie diese rechtzeitig wieder um.

     

     

    Lesotho

    Einreisebestimmungen

    Tourisitin mit Kind in Lesotho

    Lernen Sie auf Ihrer Reise das Königreich Lesotho kennen

    Für die Einreise nach Lesotho benötigen Sie einen Reisepass, der eine Mindestgültigkeit von sechs Monaten über die Reise hinaus aufweist. Außerdem muss der Reisepass noch über mindestens 2 freie Seiten verfügen. Seit dem 26. Juni 2012 ist es Pflicht, dass Kinder einen eignen Kinderreisepass vorlegen, somit ist ein Eintrag bei den Eltern im Reisepass oder Kinderausweis nicht mehr ausreichend. Ein Visum ist für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten nicht erforderlich. (Stand: Juli 2014)

    Währung

    In Lesotho bezahlt man mit Maloti. Erhalten Sie Maloti als Wechselgeld, dann geben Sie diese wieder aus, bevor Sie das Land verlassen oder tauschen Sie diese rechtzeitig wieder um.

     

     

    Mosambik

    Einreisebestimmungen

    Kinder in Südafrika

    Einheimische Kinder kennen lernen

    Für die Einreise nach Mosambik ist ein Visum erforderlich. Dieses muss grundsätzlich vor der Einreise bei einer der mosambikanischen Auslandsvertretungen eingeholt werden. Um das Visum zu bekommen, müssen Sie bestimmte Nachweise mit sich führen: eine Bestätigung für Unterkünfte in Mosambik, sowie ein Bestätigung über einen Rückflug nach Deutschland. Falls Sie mehrmals nach Mosambik einreisen oder Ausflüge nach Südafrika planen, sollte vor der ersten Abreise nach Mosambik eine Mehrfacheinreise (visto mùltiplo) beantragt werden. Ihr Reisepass muss bei Einreise nach Mosambik noch mindestens sechs Monate gültig sein. (Stand: Juli 2014)

    Währung

    In Mosambik bezahlt man mit Mozambik Metical (MZM). In den meisten größeren Städten in Mosambik können Sie an Automaten Geld ziehen. Leider kann man hier noch nicht immer drauf vertrauen, daher empfiehlt es sich ausreichend Bargeld in USD oder südafrikanischen Rand mitzuführen, wo Sie auch in den kleineren Orten mit zurecht kommen. In unseren Hotels kann auch mit Visa oder Mastercard bezahlt werden.

    Namibia

    Einreisebestimmungen

    Dead Vlei in Namibia

    Dead Vlei in Namibia

    Für eine Reise durch Namibia muss Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate nach der Rückkehr nach Deutschland gültig sein. Außerdem muss der Reisepass im einwandfreien Zustand sein und mindestens zwei freie Seiten für Sichtvermerke haben. Sie dürfen ohne Visum 90 Tage lang ununterbrochen in Namibia bleiben, Sie brauchen also als Tourist kein Visum zu kaufen. Sie müssen auch ein Flugticket mit einem bestätigten Rück- oder Weiterflug vorweisen können. (Stand: Juli 2014)

    Währung

    Die Währung Namibias ist der Namibia-Dollar. Ein N$ ist genauso viel wert wie 1 ZAR. In den großen Städten können Sie Geld am Automaten abheben und Euro oder Dollar umtauschen. Mastercard und Visa werden an vielen Orten akzeptiert (nicht bei den Tankstellen, diese akzeptieren nur Bargeld!).

     

    Botswana

    Elefanten überqueren die Straße im Chobe Nationalpark

    Kombinieren Sie Ihre Südafrikareise mit Botswana, sprechen Sie uns gerne an.

    Einreisebestimmungen

    Für Botswana gilt, dass Ihr Reisepass bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Ein Visum für touristische Zwecke wird bei Einreise gebührenfrei an den Grenzstationen erteilt. (Stand: Juli 2014)

    Auch für Botswana gilt, dass für Kinder unter 16 Jahren, die mit ihren Eltern reisen, die Geburtsurkunde mitzuführen ist. Bei Einreise von Minderjährigen, die nicht mit ihren eigenen Eltern reisen ist auch eine beglaubigte Vollmacht der Eltern bzw. Sorgeberechtigten vorzulegen. Diese Urkunden werden ebenfalls auf Englisch benötigt.

    Währung

    Botswana Pula (BPA). Ein Euro sind etwa 11,9 Pula (Stand: Juli 2014). Bankautomaten sind in fast allen größeren Städten vorhanden. Mit der VISA-Karte oder EC Karte (nur „Maestro-System“) plus PIN kann an einigen Bankautomaten Bargeld gezogen werden. Bitte beachten Sie jedoch dasss die Abbuchung des Geldes häufig auf ca. 100 bis 300 Euro pro Karte pro Tag beschränkt ist. Kreditkarten (insbesondere VISA und Mastercard) werden weitgehend akzeptiert. Reiseschecks sollten auf Euro oder US-Dollar ausgestellt sein. Hotels und Lodges akzeptieren Euros, aber Sie bezahlen einen Zuschlag. Parkeintritte müssen in Pula bezahlt werden.

     

    Sambia

    Einreisebestimmungen

    Rundflug über die Viktoriafälle

    Möchten Sie die Victoria Falls besuchen? Sagen Sie uns einfach Bescheid.

    Für Sambia gilt eine Visumspflicht, dies kann bei der sambischen Botschaft in Berlin erteilt werden. Deutsche Staatsangehörige können ein Touristenvisum auch bei Einreise in USD kaufen. Sorgen Sie dafür, dass Sie ausreichend Bargeld bei sich haben. Ein ‚Single Entry‘ Visum kostet 50,00 USD während ein ‚Double Entry‘ Visum 80,00 USD kostet. Sie müssen auch ein Flugticket mit einem bestätigten Rück- oder Weiterflug vorweisen können.

    Währung

    In Sambia bezahlt man mit Zambian Kwacha. In Livingstone können Sie am Automaten Geld abheben. Seit März 2014 besteht auch wieder die Möglichkeit mit US-Dollar zu zahlen. Nach Auskunft der Einwanderungsbehörde können am Flughafen beantragte Einreisevisa weiterhin in US-Dollar bezahlt werden. Wenn Sie nicht über den Flughafen einreisen, können Sie in den Grenzorten Bargeld am Automaten abholen (in Sambia in der Regel nur mit VISA-Card) oder in Wechselstuben wechseln. Wir empfehlen Ihnen das Visum vorab online hier zu beantragen. Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 3-5 Werktage, kann in Ausnahmefällen auch länger dauern.

     

    Wenn Sie kein deutscher Staatsangehörige sind, informieren Sie sich bitte bei der Botschaft Ihres Landes.
    Hier finden Sie Informationen für die Schweiz und für Österreich.

    Schauen Sich sich für aktuelle Informationen zu den einzelnen Ländern die Seite des Auswärtigen Amtes an.