Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Südafrika

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638102

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Impfungen

    Eine Fernreise sollte immer gut vorbereitet sein, damit Sie Ihren Urlaub genießen können.

    Nehmen Sie vor der Reise Kontakt mit einer kompetenten medizinischen Stelle wie z.B. Ihrem Hausarzt bzw. dem Tropeninstitut auf. Wir empfehlen Ihnen, den Impfpass überprüfen zu lassen und die nötigen Impfungen weit im Voraus zu regeln.

    Bei der direkten Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Es wird jedoch empfohlen die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes zu überprüfen und sie gegebenenfalls auffrischen zu lassen. Dazu gehören für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Keuchhusten und eventuell auch Polio, Mumps, Masern und Röteln (siehe http://www.rki.de).

    Wenn Sie aus einem von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Gelbfieberendemiegebiet deklariertem Land einreisen, wird der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung verlangt. Dies gilt auch bei einem mehr als 12-stündigen Aufenthalt am Flughafen eines Gelbfieberendemiegebietes. Eine aktuelle Liste der Gelbfieberendemiegebiete finden Sie unter www.who.int

    Gesundheitlich topfit wird Ihnen der Tafelberg so keine Probleme bereiten.

    Bei Langzeitaufenthalten und besonderen Expeditionen (z.B. Selbstfahrerreise unter Campingbedingungen, Kontakt zu Wildtieren, Projektarbeit in sozialen oder Tierschutzprojekten) werden zudem Impfungen gegen Hepatitis, Typhus und Tollwut empfohlen. Bitte besprechen Sie dies jedoch mit Ihrem Hausarzt oder erkundigen Sie sich beim Tropeninstitut in Berlin nach den aktuellen Empfehlungen (https://tropeninstitut.charite.de).

    Eine Last-Minute Reise nach Südafrika oder Mosambik ist für einen gesunden Menschen kein Problem. Zur Not können Sie auf dem Flughafen noch zu einer Travel Clinic oder dem medizinischen Dienst gehen. Nehmen Sie auf jeden Fall immer Ihr Impfbuch mit, wenn Sie eins haben.